EOP 06 – Lost in space (feat. Book of EVE)

Der Weltraum – unendliche Weiten. Wir befinden uns in einer fernen Zukunft. Dies sind die neuen Abenteuer der Kapselpiloten Ariel Goldstein und Ypoc Auscent, die unterwegs sind, um fremde Welten zu entdecken, dabei ein wenig miteinander zu plauschen, Musik abzuspielen und aus einem spannenden Buch vorzulesen.

Gebt dem Podcast bei iTunes bitte Sterne, den Herren Auscent und Goldstein Feedback in den Kommentaren oder per Twitter (@EVEpodcast_de).

Fly save!

Music:

  • CC BY-SA 4.0 Pachyderm – »Ice Cold«
  • CC BY-NC-SA 4.0 Great White Buffalo – »Detroit«
  • Outro by MusicImaginary/CCP »This is EVE (2014)«

4 Gedanken zu „EOP 06 – Lost in space (feat. Book of EVE)

  1. “Decimus” ist nur der individuelle Schiffsname. Den kann man aber ändern. 🙂

    Diese Faction-Ships kann man allerdings nicht versichern. Deswegen sind die angezeigten Werte auch verschwindend gering.

    Ihr hattet diesmal übrigens ein paar Tonprobleme. 😉

    1. Natürlich lassen sich auch Faction-Schiffe versichern!
      Nur ist die Auszahlung bei Verlust im Vergleich zum Investment so gering, dass es sich einfach nicht rechnet. 😉

  2. Falls Euch Skype nicht so passt … probiert doch mal GameVox … scheint ein Ableger von Mumble zu sein. Mumble ist ähnlich Teamspeak.
    Vorteil … Ihr könnt alles moderieren und Leute einfach aus dem Channel werfen wenns Euch zu bunt wird ;)…

    Ansonsten freu ich mich jedesmal auf Eure Sendung … hab ungefähr zur selben Zeit wie Ihr angefangen in New Eden Fuß zu fassen. Hab mittlerweile meine eigene kleine Corp gegründet und mach von Yulai aus New Eden unsicher oder sicher … ganz wie mans nimmt 😉 …

  3. Da nach Tipps zu Aufnahme-Hardware gefragt wurde hier meine Empfehlung:
    thomann.de/de/the_tbone_sc440_usb_podcast_bundle_02.htm
    “t.bone” ist die Hausmarke von Thomann. Der Lieferant von gutem Ton für nahezu ganz New Eden.

    P.S.: Sehr gefällige Musikauswahl diesmal. Gerne mehr solches “Geblubber”. 🙂

    P.P.S.: Klasse wie ihr aus der Not mit den Tonproblemen eine Tugend gemacht habt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.